top of page
Suche
  • AutorenbildPATRICIA ZÜHLKE

Kotodama - Die Macht des Klangs


Kotodama ist ein System von Vokalen, Konsonanten und deren Kombinationen, in dem jeder Laut seinen Inhalt und seine dahinterliegende Bedeutung hat.

Werden die Laute kombiniert und ausgesprochen, getönt oder gesungen, aktiviert das die dahinter liegenden Kräfte und wirken auf den, der sie ausspricht energetisierend und selbstheilend.

Klang und Vibrationen der Lautfolgen reinigen und ordnen den Körper neu, aktivieren Gehirnareale und die DNA. So initiiert Kotodama die Selbstheilung des Körpers durch die eigene Stimme.


Diese alte japanische Wissenschaft wurde über tausend Jahre nur in direkter Übertragung von Lehrer zu Schüler weitergegeben und ist niemals aufgeschrieben worden. Manche Inhalte der Geheimstufe waren nur wenigen Auserwählten zugänglich. Der Aufbruch in eine neue Zeit erfordert, dass Wissen wie dieses, nun Vielen zugänglich gemacht wird. Denn Kraft und Energie sind dringend benötigte Wegbegleiter für den kommenden Umbruch.


Wer diese Erfahrung gerne machen möchte ist, ist herzlich zu den beiden Seminaren dazu eingeladen. Termine und Inhalte finden Sie hier: Kotodama

ICH FREUE MICH AUF EINE GEMEINSAME, LEBENSVERÄNDERNDE ERFAHRUNG!

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page